Neues

Christ-Katholische Kirche in Deutschland

Der Generalvikar

Einladung zur 1. Synode

der Christ-Katholischen Kirche in Deutschland am 2./3. November 2018

 

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Synodalabgeordnete,

vor fast genau einem Jahr wurde beschlossen, dass wir im November diesen Jahres unsere erste Synode begehen wollen. Im Januar wurde unsere Administratur entsprechend neu geordnet, unsere drei Pfarrgemeinden St. Andreas, St. Barbara und St. Patrick ordentlich errichtet und in allen Gemeinden Kirchenvorsteher und Synodalabgeordnete gewählt. Die Synode ist ein ganz wesentlicher Meilenstein auf unserem Weg zur Kirchwerdung, welchen wir mit unserem Gründungsgottesdienst im April 2012 in der Trinitatiskirche der SELK in München begonnen haben.

Mit unserer Synode wird die bisherige Administratur nun zu einer selbständigen Kirche, zu einem eigenständigen Bistum. Daher stellen sich der Synode folgende Aufgaben:

  1. Die Wahl eines Bischofs für unsere Kirche
  2. Die Wahl eines Synodalrates für unsere Kirche
  3. Die Inkraftsetzung unseres Kirchenrechtes
  4. Die Grundlegung unserer theologischen Positionierung

Die Weihe des Bischofs ist für Mitte kommenden Jahres geplant, womit der Prozess der Kirchwerdung dann vollständig abgeschlossen sein wird. Wir alle haben Anteil an diesem Weg und dürfen uns mit den unterschiedlichsten Gaben und Charismen einbringen.

Im Anhang findet Ihr die Tagesordnung, sowie mögliche Hotels in der näheren Umgebung unserer Synode. Für Organisation und Planbarkeit bitte ich bis zum 21. August um Rückmeldung.

Mit herzlichen Grüßen

Euer Klaus Mass, Generalvikar

  1. August 2018
Generalvikar Klaus Mass